· 

Liebe geht durch den Magen...

Rote Beete Brot „Amore mio“
Rote Beete Brot „Amore mio“

 Valentin naht! 

In ein paar Tagen ist Valentinstag und ob man diesen Tag nun mag oder nicht- so sind wir uns sicher alle einig wie wichtig und wunderschön die Liebe ist! 

Und sie gehört gepflegt und versorgt wie ein junges Pflänzchen! 💚


Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen oder? 


Mit einem romantischen Essen macht man nie was verkehrt, ein gutes Glas Wein dazu, feine Musik ... so kann ein romanischer Abend schon perfekt gestartet werden, oder? 🥰 


Also hab ich ein wunderbares Rezept für euch: 

Ein Herz-Brot voll Amore❤️ 


Es steckt nicht nur die Liebe drin die ihr rein knetet und mit backt, sondern auch die Power von rote Rüben. 

Es schmeckt nicht nur lecker sondern sieht auch toll aus bei einem romantischen Dinner💕


Hier das Rezept: 

~ 500g frische Rote Rübe (bio) 

~ 200 ml Wasser

~ 500g Mehl (eurer Wahl- je heller desto pinker wird das Brot) 

1 Packerl trocken Hefe

1 TL Salz 

1 EL Olivenöl 

Evtl. etwas Brotgewürz 


Rote Rübe würfelig schneiden und in etwas Wasser weich kochen- ca 15-20 min. Dann pürieren. 

Die restlichen Zutaten vermengen und die rote Rübe (lauwarm) mit den Knethacken mit einkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Wenn er zu weich ist etwas mehr  Mehl dazu geben. Dann ca 1 h abgedeckt an einem warmem Ort rasten lassen. Danach nochmal durchkneten und wenn man mag zu einem Herz formen oder in eine bemehlte Form geben. Das Backrohr vorheizen- 

Bei 180-200 Grad Ober und Unterhitze ca 45 min backen❤️ (Nadel-Kleb probe machen ob es durch ist) 

(Für die ganz romantischen unter euch- man könnte auch eine nette Botschaft auf einem Zetterl mitbacken die man dann zufällig findet beim schneiden. Achtet nur auf ungiftige Stifte) 


Ich hoffe die Idee und das Rezept gefällt euch- viel Spaß beim nachmachen 🥰

Ganz viel Liebe „reinkneten“ in das herzige Brot🤍

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teilen ist das neue Haben!

mint

Melanie Wieser

info@mint-pure.at