Artikel mit dem Tag "Wald"



Heilkräuter · 07. Januar 2021
„Fichte sticht, Tanne nicht“ Ich liebe ja den Wald, ich fühl mich immer ein wenig so als würde ich nach Hause kommen🌲💚so geborgen, umarmt und gut behütet. In unseren Wäldern gibt es hauptsächlich Nadelbäume und heute gehts um die Fichte. Doch wie unterscheidet man Fichte und Tanne am leichtesten? Fichten haben spitze, stachelige Nadeln, die überall am Zweig sitzen. Tannennadeln hingegen sind in Reihen angeordnet. Außerdem haben die abgerundeten Nadeln der Tanne einen...
Naturerlebnis · 12. März 2019
Es ist so wunderbar wenn plötzlich die Luft anders riecht, die Sonnenstrahlen auf der Haut sich wärmer anfühlen, die Vögel um die Wette zwitschern, und wo man hinschaut alles langsam wieder zum Leben erwacht!
Achtsamkeit · 12. März 2019
Geht es euch nicht auch manchmal so dass ihr z.B. im Bus sitzt mit dem Handy in der Hand und dann zufällig mal aufschaut und merkt dass alle Menschen rund um euch auch nur auf das Smartphone starren?
Naturkosmetik · 12. März 2019
Ich denke ich kann für jeden sprechen- der Duft nach Tannen, Harz, frischer Waldluft ist einfach wunderbar entspannend. Nachweislich hilft uns ein Besuch im Wald Stress abzubauen und zu entspannen- ein wissenschaftlich belegtes Phänomen in dem ihr hier (Link zu Naturerlebnis Waldbaden) mehr darüber lesen könnt da ich mich mit dem Thema genauer auseinander gesetzt hab. Bei eurem nächsten Waldspaziergang nehmt ihr am besten einen kleinen Zweig Tanne, Fichte und evl. Föhre oder Latsche mit..
Naturküche · 12. März 2019
Mmmhhh ich liebe ihn ja den Bärlauch, und ich denke da geht es vielen so! Ich war vor ein paar Tagen schon mal schauen ob mein lieber Bäriger Freund schon im Wald zu finden ist, und siehe da Ganz ehrgeizig spitzelt er schon zwischen der Laubdecke hervor Ihm reicht wohl auch schon mit dem Winterschlaf!
Heilkräuter · 11. März 2019
Was hat der Bärlauch mit dem Bären zu tun? Eine Frage die man sich wohl stellt, leider gibt es nicht sicher eine Antwort darauf, jedoch einige naheliegende Vermutungen. Zum einen ist der Bär in vielen Kulturen Symbol für Kraft und Stärke- daher tragen viele stärkende, heilsame Pflanzen den Bären im Namen, wie zb. Bärlapp, Bärenwurz... und eben Bärlauch.

Teilen ist das neue Haben!

mint

Melanie Wieser

info@mint-pure.at